Out of the Box

Im Rahmen eines Forschungsprojektes hat das Design-Studio „Special Projects“ eine ungewöhnliche Bedienungsanleitung für Smartphones entwickelt.

Bei „Out of the Box“ arbeitet sich der Anwender wie in einem Mitmachbuch von Seite zu Seite tiefer in die Inbetriebnahme und die Bedienung des Gerätes vor. Die Zielgruppe wäre das weniger technik-affine Publikum, das mit kniffeligen Anleitungsflyern wenig anzufangen weiß.

Dieses Konzept könnte auch für Fernbedienungen, Tablets, E-Book-Reader, MP3-Player, Navis, Wecker und die vielen anderen kleinen mühseligen Haushaltsgeräte sinnvoll sein.

Vermutlich ist es aus Kostensicht eher unwahrscheinlich, dass das in Serie geht. Aber eine geniale Annäherung an den Homo Ludens, wie ich finde.

Weniger elegante Lösungen sehen übrigens eher so aus:

(c) thecre8ivewon, reddit

(c) thecre8ivewon, reddit

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.